Silvesterfliegen


Silvesterfliegen 2014/2015

 
Am 31.12.2014 fand unser traditionelles Silvesterfliegen statt.


Silvesterfliegen 2013/2014

 
Das Silvesterfliegen fand am 31.12.2013 statt.


www.www.technicom-s

Silvesterfliegen 2012/2013

 

 

Zum traditionellen Jahresabschlussfliegen am 31.12.2012 liessen wir das erfolgreiche Jahr 2012 noch einmal Revue passieren.
Beim gemütlichen Beisammensein in unserer
Hütte am Flugplatz liessen wir es uns bei Schnittchen, Plätzchen, Lebkuchen, Sekt, Glühwein und Kaffee einfach mal gut gehen.
Das absolut schneefreie Silvester lud dazu ein, noch einmal unserem Hobby zu fröhnen.
Christian versorgte seinen Flieger.
Nebenbei wurde der eigentliche Anlass des Tages gebührend gefeiert!

Tschüss 2012, Servus 2013 !!!

Wie immer wurde auch zu diesem Anlass gefachsimpelt, was das Zeug hielt.
Vorstand Wolfgang hatte blendende Laune.
Das Wetter bot gute Bedingungen, um den letzten Tag des Jahres ausnutzen zu können.
Zwischendurch mussten die Fingerchen auch mal gewärmt werden.
Der neue Kalender wurde bereits,
für jeden ersichtlich,
angebracht.
Ach.... schön wars trotzdem !!!

Silvesterfliegen 2011/2012

 

 

 Im Vergleich zum Vorjahr war dieses Silvesterfliegen nicht so schneereich.
Wir trafen uns am 31.12.2011 zum
traditionellen Jahresabschlussfliegen.

Aber rechtzeitig zum Event machte auch der Nieselregen, der selbst dem bisschen Schnee den Garaus machen wollte, eine Pause.

Mit äusserst modischen Outfits
wurde der Kälte getrotzt.
Auch Hubschrauber durften beim Jahresabschlussfliegen nicht fehlen.
Für das leibliche Wohl wurde wie immer gesorgt. Standesgemäss und dem Anlass entsprechend.
Super, die Akkus habens schon mal warm.
Aber wer muss nun auf sein Wärmfläschchen verzichten?
Auch den Zuschauern
schmeckte das Essen und Trinken.
Der Blick in den Himmel auf der Suche nach ...
Martin präsentierte stolz seinen Winterflieger.
Unser Hauptquartier.
Wie jedes Jahr war eine "Gaudi" auf dem Platz.
Man liess das alte Jahr Revue passieren.
Natürlich hatte man sich auch zum Jahresende noch viel zu erzählen.
Bernhard vor seinem Erstflug mit dem Twinjet.
Ja, is des alles in Ordnung???


nach oben